Dienstleistungen

Startseite
 

Das Amt für Brand und Katastrophenschutz veranstaltet regelmäßig im Frühjahr und im Herbst Dienstbesprechungen für die Kommandanten der Gemeinde- und der Werkfeuerwehren. Neben diesen nehmen auch der Leiter des Dezernats für Sicherheit und Ordnung, der Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, die Kreisbrandmeister-Stellvertreter der Abschnitte und je nach Themen auch die Obmänner für die Ausbildung, die Fachberater für Notfallseelsorge und Öffentlichkeitsarbeit, die Leiter von Führungsstab und Führungsgruppen sowie die Repräsentanten des Kreisfeuerwehrverbandes teil. Der Teilnehmerkreis wird je nach Thema auch um interne oder externe Referenten ergänzt.

An den Dienstbesprechungen werden vom Kreisbrandmeister jeweils aktuelle Themen bzw. Fragen vorgestellt und diskutiert oder von Referenten Fachvorträge zu feuerwehrspezifischen Themen gehalten. Aufgabe der Feuerwehrkommandanten ist es, diese Informationen in ihren Feuerwehren zu verteilen.
Die Tagung im Frühjahr findet in der Regel nur mit den Kommandanten, die Herbsttagung auch mit den Abteilungskommandanten statt. Die Tagungen mit den Abteilungskommandanten werden zeitgleich in den vier Abschnitten durch die jeweiligen Kreisbrandmeister-Stellvertreter durchgeführt, dabei werden auch abschnittsspezifische Themen behandelt.

Die Herbsttagung der Feuerwehrkommandanten mit Abteilungskommandanten und Obmännern findet am Donnerstag, 21. November 2019, zeitgleich in den 5 Abschnitten statt. Die Tagungsorte stehen noch nicht fest.  

Eine Karte mit den fünf Abschnitten des Ortenaukreises können Sie hier herunterladen.



Zuständige Behörde:
Bernhard Frei
Kreisbrandmeister
Am Kestendamm 4
77652 Offenburg
Telefon:
Fax:
0781 805-9849
E-Mail:
Kontaktformular



Zuständige Behörde:
Amt für Brand- und Katastrophenschutz
Sachgebiet Brandschutz
Hauptstr. 115
77652 Offenburg
Telefon:
Fax:
0781 805-9849
E-Mail:
Kontaktformular



Landratsamt Ortenaukreis
Badstraße 20
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805-0
Telefax: 0781 805-1211
E-Mail: