Dienstleistungen

Startseite
 

Allgemeine Informationen

Das Archiv des Ortenaukreises sorgt dafür, Archivgut als Teil des kulturellen Erbes und der Erinnerungskultur zu sichern, zu erhalten und zugänglich zu machen. Analoges und digitales Archivgut ist von bleibendem Wert und für die Heimatgeschichte von großer Bedeutung.

Wenn Sie sich für Kreis-, Orts- oder Familiengeschichte interessieren, können Sie im Kreisarchiv fündig werden. Jedermann, der ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht, darf das Archivgut nach Ablauf der Sperrfristen nutzen.

Üblicherweise ist Archivgut nach seinem Entstehen 30 Jahre lang gesperrt. Archivgut, das sich auf natürliche Personen bezieht, dürfen Sie frühestens zehn Jahre nach deren Tod nutzen. Können Sie den Todestag nicht oder nur mit unvertretbarem Aufwand feststellen, endet die Sperrfrist 90 Jahre nach Geburt. Unter bestimmten Voraussetzungen können diese Sperrfristen auf Antrag auch verkürzt werden.

Verfahrensablauf

Vor einem Archivbesuch sollten Sie zunächst schriftlich Kontakt mit uns aufnehmen, damit wir Sie schon vorab über vorhandene archivische Quellen informieren können.

Sie können dann das Archivgut üblicherweise direkt im Lesesaal des Kreisarchivs nutzen. Der Lesesaal ist von Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr und am Donnerstag von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Bei der ersten Benutzung müssen Sie einen Benutzerantrag ausfüllen. Bringen Sie dazu bitte einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

Hinweis

Weitere Dokumente zur Landes-, Orts- oder Familiengeschichte finden Sie auch in den Standorten des Landesarchivs Baden-Württemberg und in den Archiven der Kreisgemeinden.

Rechtsgrundlagen und Dokumente

§§ 6 und 7 Landesarchivgesetz Baden-Württemberg (LArchG) (Nutzung von Archivgut)

Archivordnung des Ortenaukreises

Archivbenutzungsantrag

Archivbestände des Kreisarchivs



Zuständige Behörde:
Kreisarchiv
Lange Straße 51
77652 Offenburg
Telefon:
Fax:
0781-805 9404
E-Mail:
Kontaktformular



Landratsamt Ortenaukreis
Badstraße 20
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805-0
Telefax: 0781 805-1211
E-Mail: