Aktuelles

Startseite
 

Infobroschüre »Waldwirtschaft 2020« für Privatwaldbesitzende im Ortenaukreis erschienen

20.12.2019

Infobroschüre »Waldwirtschaft 2020« für Privatwaldbesitzende im Ortenaukreis erschienen

Die neue Ausgabe der Broschüre „Waldwirtschaft“ für Privatwaldbesitzende wurde kürzlich veröffentlicht. In dem jährlich erscheinenden Magazin informiert das Amt für Waldwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis über die wichtigsten Entwicklungen in der Forst- und Holzwirtschaft und vermittelt Wissenswertes rund um die Waldbewirtschaftung. Alle Privatwaldbesitzenden im Landkreis mit einer Waldfläche über fünf Hektar haben die Privatwaldinfo in den vergangenen Tagen zugesandt bekommen.

Im Fokus der aktuellen Ausgabe stehen die Strukturen im Forst. So bleibt die Gliederung des Amts in die vier Forstbezirke Lahr, Oberkirch, Offenburg und Wolfach unabhängig von der Forstreform und der Ausgliederung des Staatswalds auch fortan bestehen. Gerade vor dem Hintergrund der anstehenden waldbaulichen Herausforderungen, wie etwa der klimatisch bedingten Anpassung der Ortenauer Wälder, seien Partner und langjährig gewachsene, vertrauensvolle Kontakte wichtiger denn je, wie aus der Broschüre hervorgeht. Das Amt für Waldwirtschaft wolle weiterhin als schlagkräftiger Dienstleister für den betreuten Privat- und Kommunalwald zur Verfügung stehen.

Die zum 1. Januar 2020 anstehende Forstreform ist ein weiteres, wichtiges Schwerpunktthema der Infobroschüre. Das Fachheft gibt übersichtlich und ausführlich Auskunft über die unterschiedlichen Vertragsvarianten der zukünftigen Privatwaldbetreuung. Fragen dazu können über eine Infohotline unter Telefon 0781 805 7166 schnell und unkompliziert geklärt werden.

Darüber hinaus gibt ein gemeinsamer Artikel der beiden großen Holzvermarktungsorganisationen Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald eG und Waldservice Ortenau eG vor dem Hintergrund der europaweiten Trockenschäden einen Überblick über die aktuelle Holzmarktlage. Informationen über den Wald und den Klimawandel im Ortenaukreis, praktische Tipps zum Anbau von eingeführten Baumarten und Wissenswertes über den Fortbestand der Tanne in den heimischen Wäldern erhalten die Leser von Silke Lanninger, Leiterin des Forstbezirks Wolfach, Bernhard Mettendorf, ehemaliger Leiter des Forstbezirks Oberkirch, und Marc Morell von der Forstlichen Versuchsanstalt Baden-Württemberg.

Eigentümer mit weniger als fünf Hektar Waldfläche und weitere Waldinteressierte erhalten die Broschüre auf Anfrage kostenlos beim Amt für Waldwirtschaft, Prinz-Eugenstraße 2, 77654 Offenburg, Telefon 0781 805 7255, Fax: 0781 805 7259 oder E-Mail unter waldwirtschaft@ortenaukreis.de. Darüber hinaus kann die Broschüre bei den örtlichen Förstern angefragt oder im Internet unter www.ortenaukreis.de unter dem Suchwort „Privatwaldzeitung 2020“ heruntergeladen werden.

Revieradressen
© Landratsamt Ortenaukreis 

Landratsamt Ortenaukreis
Badstraße 20
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805-0
Telefax: 0781 805-1211
E-Mail: